Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/L 234/4
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-05-21 02:06)


Signatur: EvB/L 234/4

Höchst a. M. [u.a.], 17.01.1898 - 30.11.1900. – 20 Dok., 52 S.
[^]. 4.
Entgegnung auf den Einspruch des Geheimen Medizinalraths Prof. Koch gegen den Patentanspruch Nr. 30 (F 10491 - P.A. 8826) / Farbwerke Vormals Meister, Lucius und Brüning
[Höchst a. M.], [1898]. – fr. Hd., 6 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Begründung des Patentanspruchs F. 10491 - P.A. 8826 (Verfahren zur Herstellung hochwertiger Tuberkulosegifte) und Neuformulierung des Patentanspruchs: Die erweiterte Fassung lautet: "1.) Verfahren zur Herstellung hochwerthiger Tuberkulosegifte darin bestehend, daß man nach den bisher zur Tuberkulosegiftgewinnung benutzten Methoden (z. Behring nach der Alt-Tuberkulin- und Tuberkuloplasmingewinnungsmethode) schon extrahirte Bazillen entfettet u. zerkleinert u. dann unter Luftabschluss bei Temperaturen über 100°C mit Lösungsmitteln verarbeitet. 2.) Solche Verfahren zur Giftgewinnung aus Tuberkelbazillen, bei welchen die Extraktion unter Luftabschluß bei Temperaturen über 100°C eine wesentliche Rolle spielt."

Feedback

Navigation:

Übergeordnet

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum