Direkt zum Inhalt
 
 
emotio_behring.jpg
 
  Startseite  
 
  • Print this page
  • create PDF file

Ein Eintrag zu EvB/W 104
im Register Signaturen

(erzeugt 2022-08-15 17:23)


Signatur: EvB/W 104

Über Infektionsstoffe / Emil von Behring
[Marburg], 03.07.1905. – Ms., 9 S.

Ländercode UNIMARC: XA-DE

Alte Signatur: 08-04/T-II, h/Nr. 1175

Vorlesungsmanuskript. Anknüpfung an die Vorlesungsstunde über die "verschiedenen Möglichkeiten für den primären Eintritt belebter und unbelebter Infektionsstoffe (Parasiten und Gifte)". Über die Beziehung zwischen Eintrittspforte und befallenem Organ. Beispiele und Experimente: Infektion männlicher Meerschweinchen mit "Rotzbacillen", subkutan oder intravenös. Zur Übertragbarkeit des "Rotzvirus" durch Inhalation. - Syphilis, Tetanus, Pocken, "Thierische Exantheme", "Haematogene Metastasen". - "Verlaufsvariationen bei einfacher und einmaliger Infektion an örtlich begrenzter Stelle mit einem Virus von möglichst bekannter Aggressivität. (Qualität und Quantität)" mit Beispielen. "Metastatisch und primäre Halsgeschwüre. Selbstheilung. Immunitäts-Reaktionen. Recidive. Neu-Infektionen". Pocken. Unterschiede zwischen Syphilis und Pocken. "Neurogene Hydrophobie [Tollwut], Tetanus, Diphtherie.

Notation: 1.3 - Vorlesungen

Feedback

Register / zugehörige Dokumente:

Behring, Emil von [1854-1917]

Zuletzt aktualisiert: 26.06.2012 · evb

 
 
Fb. 20 - Medizin

Emil-von-Behring-Bibliothek / Arbeitsstelle für Geschichte der Medizin,
Bahnhofstraße 7, D-35037 Marburg Tel. 06421/28-67088, Fax 06421/28-67090, E-Mail: evb@staff.uni-marburg.de

URL dieser Seite: https://www.uni-marburg.de/de/fb20/bereiche/methoden-gesundheit/evbb/der-nachlass-emil-von-behrings/nachlassdatenbank/recherche

Impressum